Archiv

Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Download PDF

Soziale Nähe trotz großer Distanzen – Rückblick auf den ersten Adobe Connect Nutzertag

Ob Massenstudiengang oder kleine Gruppen, Praktikum, Seminar oder Vorlesung – Lehrende aller Fakultäten setzen bereits Adobe Connect erfolgreich in ihrer Lehre ein. Fünf von ihnen teilten ihre Erfahrungen mit dem interessierten Publikum beim ersten Adobe Connect Nutzertag, der organisiert durch die Medienberatung am 26. April stattfand.

Studierende sehen einen deutlichen Mehrwert im synchronen Betreuungsangebot durch das virtuelle Klassenzimmer. Vor allem der „direkte Draht“ zu den Lehrenden als auch der Austausch untereinander komme gut an. Dass es ab und zu mal zu Tonaussetzern kommt, das störe hingegen so gut wie niemanden, so die Berichte der Lehrenden.

Und auch die Lehrenden selbst haben die vielfältigen Funktionen von Adobe Connect schätzen gelernt. Vor allem die Audiokommunikation als auch das Teilen von Dokumenten oder Bildschirmen steht im Fokus der Nutzung. Und wer einmal das virtuelle Klassenzimmer erfolgreich eingesetzt hat, der findet laufend neue Szenarien. Neben den bekannten Formaten wie Online-Vorlesung oder -Seminar finden darüber mittlerweile auch Betreuungen von Bachelor-Arbeiten oder persönliche Sprechstunden statt.

Wer nicht dabei sein konnte, kann sich die einzelnen Vorträge in der Aufzeichnung anschauen.

Kommentieren

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Zentrum für Medien und IT (ZMI), 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2809, Fax: +49 2331 987-2720