Systemabschaltung wegen dringender IT-Wartungsarbeiten am 20.06.2022

Wartungszeitraum
Systemname: KISS/KVS (Kursverwaltungssystem), Moodle, SAP (u.a. Verwaltungsportal), studyPORT, Webseiten / Blogs / Wikis, WebRegis, BSCW, Mailing-Listen, Confluence, Mailserver (Studierende), Lerngruppen-App, Bibliotheksdienste , Prüfungsportal (POS)

Wartungsbeginn: 20.06.2022 16:30 Uhr

Wartungsende: 21.06.2022 08:00 Uhr

Am 24.05.2022 hat das ZDI Wartungsarbeiten an den Netzwerkspeichern durchgeführt, um die Systemstabilität zu verbessern. Die Arbeiten verliefen planmäßig und erfolgreich: Eine Hälfte der Netzwerkspeicherinfrastruktur wurde überprüft und aktualisiert. In der nächsten Woche steht nun ein weiteres Wartungsintervall an, bei dem die gleichen Arbeitsschritte nun an einem anderen Teil der Speicherinfrastruktur vorgenommen werden. Wie bereits im ersten Wartungsintervall ist es dafür erforderlich, dass ein Großteil der IT-Anwendungen der FernUniversität für einen begrenzten Zeitraum außer Betrieb gesetzt wird. Die Wartungsarbeiten werden stattfinden am 

Montag, 20.06.2022, 16:30 Uhr bis Dienstag, 21.06.2022, 8:00 Uhr. 

In dieser Zeit stehen unter anderem folgende Systeme nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung: 

 

·        Virtuelle Universität 

·        Onlineübungssystem   

·        KISS/KVS (Kursverwaltungssystem)   

·        Moodle   

·        SAP (u.a. Verwaltungsportal)  

·        studyPORT  

·        Webseiten / Blogs / Wikis   

·        WebRegis  

·        BSCW   

·        Mailing-Listen 

·        Confluence   

·        Mailserver (Studierende)  

·        Lerngruppen-App  

·        Bibliotheksdienste 

·        Prüfungsportal (POS)

Uneingeschränkt genutzt werden können dagegen

·        alle Microsoft365-Anwendungen (inklusive MS Teams) 

·        Mailserver für Beschäftigte (nur interne Kommunikation) 

·        Homeverzeichnisse 

·        Dokumentenmanagement (d.3) 

·        Adobe Connect 

·        Video-Content-Management-System Medial 

·        Zoom 



Wartungsarbeiten am Videoportal Medial am 17.06.2022

Wartungszeitraum
Systemname: Medial

Wartungsbeginn: 17.06.2022 08:00 Uhr

Wartungsende: 17.06.2022 11:00 Uhr

Am 17.06.2022 wird zwischen 8:00 und 11 Uhr ein Update desMedial-Servers durchgeführt. In dieser Zeit können keine neuen Videos hochgeladen oder über Medial eingestellte Videos angesehen werden. Auch können noch nicht fertig encodierte Videos nicht mehr weiter encodiert werden und müssen ggf. nach Abschluss der Arbeiten neu eingestellt werden.



Wartung des zentralen Mitarbeiter-Mailservers (Exchange / OWA)

Wartungszeitraum
Systemname: Exchange Server

Wartungsbeginn: 07.06.2022 06:00 Uhr

Wartungsende: 07.06.2022 09:00 Uhr

Am Dienstag den 07.06.2021 wird innerhalb eines Wartungsfensters (6:00 – 9:00 Uhr) ein Update der Mailserver-Umgebung für Mitarbeiter durchgeführt.

Das Senden und Empfangen von Mails, sowie die Nutzung der Weboberfläche unter https://owa.fernuni-hagen.de wird daher vorübergehend nicht oder nur eingeschränkt möglich sein.



[Abgeschlossen] Wartungsarbeiten am Videoportal Medial am 07.06.2022

Wartungszeitraum
Systemname: Medial

Wartungsbeginn: 07.06.2022 08:00 Uhr

Wartungsende: 07.06.2022 09:00 Uhr

Update: Die Wartungsarbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen.

Am 07.06.2022 finden in der Zeit zwischen 08:00 und 09:00 Uhr Wartungsarbeiten am Videoportal Medial statt.

In dieser Zeit kann es zu Ausfällen des Dienstes kommen. Weiterhin ist es während der Wartungsarbeiten nicht möglich Inhalte hochzuladen und Videos zu encodieren. Auch können bereits hochgeladene Videos kurzfristig nicht aufrufbar sein.



✓Abgeschlossen

(Abgeschlossen) Systemabschaltung wegen umfangreicher Wartungsarbeiten

Wartungszeitraum
Systemname: Virtuelle Universität​, Onlineübungssystem​, KISS/KVS (Kursverwaltungssystem)​, Moodle​, SAP​ (Verwaltungsportal), Studyport​, Webseiten / Blogs / Wikis​, WebRegis​, BSCW​, Confluence​, Mailserver (Studierende)​, Lerngruppen-App 

Wartungsbeginn: 24.05.2022 16:30 Uhr

Wartungsende: 25.05.2022 07:30 Uhr

Am Dienstag, 24.5.22, ab 16:30 Uhr werden dringende und unaufschiebbare Wartungsarbeiten am IT-Netzwerk der FernUniversität durchgeführt und dafür ein Großteil der IT-Anwendungen außer Betrieb gesetzt.  

Es ist geplant, dass die Systeme am Mittwoch, 25.5.22, zum Dienstbeginn wieder zur Verfügung stehen. 

Während der Wartung stehen unter anderem folgende Systeme nicht zur Verfügung: 

·        Virtuelle Universität 

·        Onlineübungssystem 

·        KISS/KVS (Kursverwaltungssystem) 

·        Moodle 

·        SAP (u.a. Verwaltungsportal) 

·        Studyport 

·        Webseiten / Blogs / Wikis 

·        WebRegis 

·        BSCW 

·        Mailing-Listen

·        Confluence 

·        Mailserver (Studierende) 

·        Lerngruppen-App 

·        Bibliotheksdienste

Uneingeschränkt genutzt werden können dagegen  

·        alle Microsoft365-Anwendungen (inklusive Teams),  

·        Mailserver für Beschäftigte (nur interne Kommunikation),  

·        Homeverzeichnisse,  

·        Dokumentenmanagement (d.3),  

·        Adobe Connect,

·        Video-Content-Management-System Medial,  

·        Zoom 



✓Abgeschlossen

(Abgeschlossen) Wartung des zentralen Mitarbeiter-Mailservers (Exchange / OWA)

Am Dienstag den 03.05.2021 wird innerhalb eines Wartungsfensters (6:00 – 9:00 Uhr) ein Update der Mailserver-Umgebung für Mitarbeiter durchgeführt.

Das Senden und Empfangen von Mails, sowie die Nutzung der Weboberfläche unter https://owa.fernuni-hagen.de wird daher vorübergehend nicht oder nur eingeschränkt möglich sein.

Update (7:45): Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen, alle Systeme stehen wieder zur Verfügung.



✓Abgeschlossen

Sciebo-Wartungsarbeiten am 16. 3.

Am Mittwoch, dem 16. 3. 2022, werden die Kolleg*innen vom Sciebo-Team in Münster den Service auf eine neue Version updaten. Dadurch wird Sciebo morgens bis ca. 9 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Danach werden die Gast-Instanzen umgezogen, was voraussichtlich bis Donnerstagnachmittag dauert.

Was bedeutet das konkret?

Das bedeutet für die Sciebo-Nutzer*innen an der FernUni, dass es voraussichtlich am 16.3 vormittags zu Zugriffsproblemen (keine Synchronisierung möglich, keine Nutzer*innensuche, keine Up-/Downloads, Fehler beim Zugriff auf das My.Sciebo-Portal) kommen wird.

Außerdem wird es zu Zugriffsproblemen beim Teilen von und mit Gast-Accounts in der Zeit vom 16.3 bis 17.3 kommen.

Die Arbeiten sind aus sicherheitstechnischen Gründen unbedingt notwendig. Wir bitten Sie, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.



✓Abgeschlossen

Schließen einer kritischen Sicherheitslücke innerhalb der Telefonanlage am heutigen Abend (9. März)

Cisco hat eine kritische Sicherheitslücke in einer Komponente der Telefonanlage entdeckt, die durch den Einsatz der Jabber App genutzt wird. Einen Patch zur Absicherung dieser kritischen Sicherheitslücke hat Cisco zur Verfügung gestellt. Dieser wird nach der heutigen Klausurphase (09. März) um 17:45 Uhr in die Telefonanlage eingespielt. Der Vorgang wird etwa 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit ist ein telefonieren über die Jabber App nicht möglich. Die Telefonie über das Bürotelefon ist hiervon nicht betroffen und steht während des Einspielens des Patches weiterhin zur Verfügung. Das ZDI bittet darum, dies bei der Planung von Telefonaten zu berücksichtigen und bittet um Verständnis.



✓Abgeschlossen

Adobe Umstellungsarbeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerade erhalten einige von Ihnen Mails von Adobe, welche leider vom Inhalt her recht unverständlich sind. Hier der Hintergrund:

Wir mussten aufgrund vertraglicher und technischer Neuerungen Ihre ID in eine sog. Unternehmens-ID umwandeln und diese Änderung ist heute vollzogen worden. Adobe hat daraufhin automatisierte Mails verschickt, die leider ein wenig „kryptisch“ formuliert sind.

Sie müssen sich nun noch einmal lediglich über die Adobe Webseite oder in ihrem Adobe Programm neu mit Ihrer FernUni-Mailadresse anmelden (Unternehmenskonto verwenden), dann sollten Sie wie gewohnt mit den Adobe-Produkten arbeiten können.

Sollte das nicht der Fall sein, so senden Sie bitte eine Mail an unseren Helpdesk (helpdesk@fernuni-hagen.de).

Ich bitte die Umstände zu entschuldigen und stehe für Fragen gerne zur Verfügung.
Viele Grüße, Janka Schnettler


✓Abgeschlossen

Adobe Connect Update am 20.01.2022

Am Donnerstag, dem 20.01.2022, wird der Videokonferenzdienst Adobe Connect ab 16 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Es können dann keine Meetings über Adobe Connect stattfinden und das Connectportal kann nicht verwendet werden. Grund dafür ist ein notwendiges Versionsupdate auf die Version 11.4.

Sollten Sie in dem genannten Zeitraum eine Videokonferenz durchführen wollen, weichen Sie bitte auf MS Teams oder Zoom aus.

Veranstaltungen, die vor 16 Uhr beendet sind, sind nicht betroffen. Das Buchen von Veranstaltungen für diesen Zeitraum ist nicht mehr möglich. Veranstalter*innen, die bereits Meetings gebucht haben, wurden per E-Mail über Ausweichmöglichkeiten und Unterstützungsangebote informiert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ekoo@fernuni-hagen.de.